Wir essen keine Mitschüler

Frau Kuhl las der Entenklasse das Buch „Wir essen keine Mitschüler“ von Ryan T. Higgins vorgelesen, in dem ein Dinosaurier in eine Grundschule eingeschult wird und dort mit Menschenkindern zusammen sein muss, die der Dino zum Fressen gerne hat. Danach sollten die Kinder sich mal überlegen, wie die Entenklasse wohl aussehen würde, wenn ein Dino mit dabei wäre und hier sind einige der Ideen.

IMG_20201005_130427 IMG_20201005_130243 IMG_20201005_124133 IMG_20201005_130121 IMG_20201005_124437 IMG_20201005_124409 IMG_20201005_124254 IMG_20201005_124202

Schließung der Schule

Düren, den 16.09.2020

 Gemeinsame Information der Nikolaus-Schule und des Gesundheitsamtes des Kreises Düren

Sehr geehrte Eltern der Kinder der Klassen 4, 3a, 3b, 2a und 2b,

Ihr Kind hatte im Rahmen des Schulbesuchs an der Nikolaus- Schule Kontakt zu einer Person, bei der eine Infektion mit dem Corona-Virus (COVID-19) bestätigt wurde. Betroffen sind nur Kinder, welche die Klassen 4, 3a, 3b, 2a und 2b bzw. die OGS, besuchen.

Das Risiko einer Ansteckung ist insgesamt eher gering. Gleichzeitig verläuft die Erkrankung bei Kindern fast ausnahmslos wie eine leichte Erkältung. Somit besteht insgesamt kein Grund, sich um die Gesundheit des Kindes Sorgen zu machen.

Entsprechend der aktuellen Empfehlungen des Robert Koch Institutes werden Kontaktpersonen von positiv getesteten Personen ebenfalls auf das SARS-CoV-2-Virus getestet.

Für die Kinder der genannten Klassen ist daher ein Abstrich am 17.09.2020 vorgesehen, d.h. ein Abstrichteam des Roten Kreuzes oder des Malteser Hilfsdienstes wird einen Rachenabstrich Ihres Kindes durchführen.

Der Abstrich wird am Donnerstag den 17.09.2020 auf dem Schulgelände unter dem überdachten Foyer durchgeführt werden.

Bitte bringen Sie dazu Ihr Kind zu folgenden Zeiten auf den Schulhof.

Klasse 2a                   10:00 Uhr bis 10:50 Uhr

Klasse 2b                   11:00 Uhr bis 11:50 Uhr

Lehrer                        12:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Klasse 3 a, 3b           13:00 Uhr bis 13:50 Uhr

Klasse 4                     14.00 Uhr bis 14:50 Uhr

Bitte seien Sie jeweils zur Anfangszeit für die Klasse Ihres Kindes vor Ort und sorgen Sie dafür dass Ihr Kind Abstand außer zu Ihnen als Eltern zu den anderen Kindern und Personen hält.

Bitte stellen Sie eine Erreichbarkeit über eine aktuelle Telefonnummer sicher.

Des Weiteren halten Sie für die Abstrichentnahme die Krankenkassenkarte Ihres Kindes bereit.

Um eine weitere Ausbreitung der Erkrankung jedoch zu verhindern und damit gefährdete Menschen (insbesondere ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen) nicht einem unnötigen Risiko auszusetzen, soll Ihr Kind ab sofort zuhause in Quarantäne bleiben und die im beigefügten Merkblatt des RKI enthaltenen Verhaltensregeln beachten. PDF: Flyer Quarantäne

Wie lange Ihr Kind zu Hause bleiben muss, hängt auch von den Ergebnissen der Testungen ab. Sie werden über das Testergebnis Ihres Kindes telefonisch informiert.

Wir rechnen damit, dass uns die Testergebnisse bis Montag, den 21.09.2020 vorliegen.

Wenn alle Ergebnisse negativ sind, können die Kinder am Dienstag den 22.09.2020 wieder in die Schule. Sollten weitere positive Ergebnisse auftreten müssen wir die Situation neu bewerten und werden Sie erneut informieren.

Bei Rückfragen können Sie sich an die Schule Nikolaus-Schule (02421/99844-0) oder das Gesundheitsamt des Kreises Düren (Hotline Kreis Düren: Mo – Do: 8.00-16.30 Uhr, Fr: 8.00-15.00 Uhr 02421/221053920) wenden.

Frau Rinkens-Seebald                                               Dr. Norbert Schnitzler
(Schulleiterin)                                                 (Leiter Gesundheitsamt Kreis Düren)

~*~*~
16.09.2020

Schulschließung aufgrund eines Coronafalles an unserer Schule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund eines Coronafalles bleibt unsere Schule

bis einschließlich Mittwoch, den 23.09.2020 geschlossen!

Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage. Bei Änderungen informieren wir Sie rechtzeitig.

Bleiben Sie alle gesund!
Mit freundlichen Grüßen

Eva-Maria Rinkens-Seebald

Kommissarische Schulleitung
Rektorin

Brief der Schulleitung als Download

~*~*~

23.09.2020

Liebe Eltern,
nach den aufregenden Tagen in der vergangenen Woche, möchte ich die Gelegenheit nutzen um mich bei Ihnen für Ihre Kooperation, Zuverlässigkeit und Besonnenheit zu bedanken. Sowohl das Abholen der Kinder am Mittwoch als auch die Testung am Donnerstag, haben problemlos geklappt.

Dafür ein aufrichtiges Dankeschön!

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt kann ich Ihnen mitteilen, dass kein weiterer Corona-Fall aufgetreten ist. Somit können wir ab Donnerstag wieder zu den normalen Zeiten mit dem Unterricht beginnen.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Eva-Maria Rinkens-Seebald
(Komm. Schulleiterin)

Corona Dankesschreiben

Winddrachenbilder der 1a

Was waren die Enten diese Woche fleißig in Kunst: das erste Mal mit Wasserfarben gemalt, Winddrachen gefaltet, geklebt, mit Wolle gearbeitet und zum Schluss mit Kreppband und Stiften verziert. Die Kinder waren sehr eifrig und haben das ganz toll gemacht. Die Kunstwerke kann nun jeder im Flur bewundern. IMG_20200828_122259 IMG_20200828_122305 IMG_20200828_122311 IMG_20200828_122317

Sicher zur Schule!

Im Sachunterricht lernen die Erstklässler gerade, wie sie sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen. Es gibt das Bordsteintraining mit der Polizei und parallel den Theorieunterricht im Klassenraum. Hier haben die Entenkinder gelernt. wie wichtig die richtige Kleidung in der dunklen Jahreszeit ist., um sicher im Straßenverkehr manövrieren zu können.

IMG_20200828_122234 IMG_20200828_122215

Entenfensterbilder der 1a

In der ersten Schulwoche waren die Entenkinder schon sehr fleißig und haben viele bunte Enten für die Fenster der Klasse und zu Hause gebastelt. So sieht die Klasse direkt noch etwas freundlicher aus und auch von außen kann man endlich wieder sehen. wo die Entenkinder fleißig lernen.

entenfenster2 entenfenster3 entenfenster

Anmeldung Schulneulinge für das kommende Schuljahr (2021/22)

Liebe Eltern, liebe Schulneulinge,

dieses Jahr werden Frau Hanke und Frau Hendrikse die Anmeldung und Überprüfung der Schulneulinge übernehmen. Für die Anmeldung an der Nikolaus-Schule in Rölsdorf stehen Ihnen folgende Termine zur Verfügung:

Tag Datum Uhrzeit
Montag 21.09.2020 12.20 Uhr – 15.20 Uhr
Dienstag 22.09.2020 12.20 Uhr – 15.20 Uhr
Mittwoch 23.09.2020 13.00 Uhr – 15.20 Uhr
Donnerstag 24.09.2020 12.20 Uhr – 15.20 Uhr
Montag 28.09.2020 12.20 Uhr – 15.20 Uhr
Montag 05.10.2020 12.20 Uhr – 15.20 Uhr
Dienstag 06.10.2020 12.20 Uhr – 15.20 Uhr

Bitte rufen Sie im Sekretariat an, um einen Termin zu vereinbaren:
02421 – 99 8 44 0 (montags, mittwochs, donnerstags 8 – 11 Uhr)

Folgendes sollten Sie zu Ihrem Termin mitbringen:
1.) Ihr Kind
2.) die Geburtsurkunde und Impfpass Ihres Kindes
3. ) Ihren Personalausweis
4.) das Anschreiben der Stadt Düren
5.) ggf. Sorgerechtsnachweis oder Negativattest vom Jugendamt zum Nachweis des alleinigen Sorgerechts
6.) Kugelschreiber
7.) Buntstifte
8.) Mundschutz 

Kommen Sie bitte ca. 15 Minuten vor Ihrem Termin zur Schule, damit Sie noch Zeit haben, das Anmeldeformular auszufüllen und vergessen Sie Ihren Mundschutz nicht!

Eine Anmeldung ist keine Aufnahme. Über die Aufnahme an der Schule wird später entschieden und Sie erhalten im Mai 2021 einen Aufnahmebescheid oder eine Ablehnung.

Mit freundlichen Grüßen
das Team der Nikolaus-Schule