Nikolaus-Fest an der Nikolausschule am 06.12.2022 

Der Nikolaus war da!  

Es war noch dunkel… alle kleinen und großen Kinder der Nikolausschule warteten gespannt in der Aula. Mit dem Lied: „Guten Tag, da kommt der Nikolaus“ ging leise die Tür auf und er kam herein! Es war ganz still ….   

Nikolaus begrüßte uns alle und erzählte einige Geschichten aus seinem Leben: z.B. wie er armen Menschen geholfen hat. Er erinnerte uns daran, wie wichtig es auch heute ist, anderen zu helfen und eine Freude zu machen – so wie er es vor vielen, vielen Jahren getan hatte.  

Um dem Nikolaus eine Freude zu machen, haben die Kinder der Schule etwas vorbereitet: sie haben Weihnachtslieder eingeübt und Gedichte vorgetragen.   

Zum Schluss bekamen alle Klassen einen Sack mit Schoko-Nikoläusen geschenkt.  

Bis zum nächsten Jahr, lieber Nikolaus! 

Vorlesetag 2022

Beim diesjährigen Vorlesetag gab es eine große Auswahl an Büchern, aus denen die Kinder auswählen konnten. Nach der Wahl und dem Einteilen in Gruppen, begaben sich Freitag morgen alle Kinder in die entsprechenden Klassen zu ihren Vorlesern und verbrachten zwei schöne Stunden mit zuhören, raten, lachen und basteln.

St. Martin 2022

Am 10. November konnten die gebastelten Laternen bestaunt werden, denn es gab einen Martinsumzug in der Nikolaus-Schule.

Bevor sich die Kinder aber auf den Weg durch Rölsdorf machten, wurde ein kleines Martins-Theaterstück aufgeführt und die Kinder haben sich warmgesungen.

Nach der Runde wurde in jeder Klasse noch ein Weckmann geteilt und ein wenig in der Klasse gefeiert.

Der Kinderfresser war da!

Einige ganze Zeit lang machten in der Nikolaus-Schule Gerüchte die Runde, dass der Kinderfresser kommt. Gruselige Plakate tauchten auf. Einzelne Kinder wurden aus dem Unterricht geholt und in die Bücherei verfrachtet. Sie redeten aber nicht wirklich darüber, was da im Gange war.

Am 04.05.22 war es dann endlich soweit und der Kinderfresser mit seinem Gefolge war da! Die Aula war in blaues Licht getaucht und es waren Sitzplätze für einfaches und geordnetes Verschlingen vorbereitet.

Zuerst wurden die ersten und zweiten Jahrgänge von ihren Lehrern und Lehrerinnen in die Aula geführt. Was sie da erwartete war aber kein Horrorszenario, stattdessen kamen sie in den Genuss eines gruselustigen Mitmach-Hörspiels.
Danach durften natürlich auch noch die Klassen 3 und 4 lauschen und mitmachen. Denn der Kinderfresser war noch lange nicht satt.

Die Begeisterung und Freude war bei beiden Vorstellungen groß. Nicht zuletzt, weil die Vorlese- und Technikkinder einen ganz tollen Job gemacht haben. Die scharfen Kritiker aus der 2a sagten über die  Veranstaltung: „Super toll! Wann werden wir endlich noch mal gefressen?

Ein großes Dankeschön geht natürlich an: Ameli (3a), Nina (4b), Ben (4b), Elias (3b), Kim (3b), Lilly-Ann (3a), Max (4a) und Tim (4a). Ihr habt das total toll gemacht. Ohne euch wäre es nur halb so gut gewesen!
Aber natürlich auch den Autor Klaus Strenge und sein härmanz-Team, besonders Peter und Andrea, die alle für ein unvergessliches Ereignis gesorgt haben.

Kinderfresser 1 Kinderfresser 2

Weitere Informationen zum Kinderfresser finden Sie auf der härmanz-Homepage.

Feueralarm

rainbow

Heute gab es einen Probe-Feueralarm in der Schule. Die Schule wurde schnell und ordentlich evakuiert und alle schafften es in der Zeit zum Aufstellplatz.  Da solche Übungen wichtig sind, ließ sich auch niemand von dem schlechten Wetter abhalten. Dafür wurden wir belohnt mit einem tollen Ausblick.

Blumenstrauß

Die Kinder der 4b haben in Kunst zunächst die Sonnenblumen von Van Gogh besprochen, dann eine erste Zeichnung gemacht und später auf dunklem Papier mit Pastell-Öl-Kreiden eigene Blumensträuße gemalt. Die durften aus allen möglichen Blumen bestehen.

drei zwei eins

Regeln für den ersten und zweiten Schultag nach „Corona-Ferien“.

  1. Die Kinder starten in einem offenen Anfang, d.h. wenn sie auf den Schulhof kommen (ab kurz vor 8), gehen sie sofort in die Klassen. (Die Entenkinder können einzeln hochgehen, sobald oben die Außentüre geöffnet wurde.)
  2. Die Pinguine gehen in den kommenden Tagen über den Haupteingang, die Enten gehen über die Außentreppe in ihre Klasse.
  3. Innerhalb des Schulgebäudes sind Masken nicht verpflichtend, aber empfohlen. Wir haben Abstände (1,5m) markiert.
  4. Den Klassenraum betreten die Kinder nacheinander (einzeln) waschen sich ihre Hände und setzen sich auf den mit ihrem Namen markierten Platz.
  5. Während des Unterrichts müssen die Kinder auf ihren Stühlen sitzen bleiben, herumlaufen, Gruppen- oder Partnerarbeit ist leider nicht möglich.
  6. Zur Toilette geht, wenn nötig, immer nur ein Kind.
  7. Die Frühstückspause (ca. 9:40 für die Entenklasse / ca. 9:55 für die Pinguinklasse) findet auf dem Schulhof statt. Lt. Hygieneplan der Stadt Düren soll innerhalb des Gebäudes nicht gegessen werden. Auch auf dem Schulhof muss auf Abstand geachtet werden. Der Spielturm die Schaukel, weiterhin der Sandkasten und der Fußballplatz dürfen leider nicht genutzt werden.
  8. Nach der Pause gehen wir wieder in die Klasse, waschen wieder die Hände und haben dann noch bis 11:45 Unterricht.
  9. Nach Schulschluss werden Handläufe, Türklinken, Tische und Stühle desinfiziert.
  10. Aufgrund der hygienischen Vorgaben ist es dringend notwendig, dass sich alle an die Regeln halten.
  11. Das komplette Material muss mitgebracht werden!

Material für zu Hause (Homeschooling)

Liebe Eltern,
Ihre Kinder haben alle Arbeitsmaterial erhalten. Für den Fall, dass Sie aber noch mehr benötigen oder Sie bestimmte Themen mit Ihrem Kind vertiefen möchten, haben verschiedene Verlage und Anbieter von Schulsachen kostenloses Material angeboten.
Diese Seite wird immer aktualisiert, sobald wir von neuem Material wissen.

Der Mildenberger Verlag hat freundlicher Weise Notfall-Pakete zusammengestellt, die Sie ausdrucken können:
Mathematik und Deutsch Klasse 1/2 und 3/4
Mathematik und Deutsch Klasse 1-4 (nach Jahrgang getrennt)
Online-Lernspiele (Mathematik und Deutsch)

Zudem bietet Alba Berlin jeden Tag eine Online-Sportstunde für Kinder an. Mehr Informationen und den Link zu den Videos erfahren Sie hier: Sportstunde

„Drache Kokosnuss“-Erfinder Ingo Siegner liest regelmäßig auf HAZ.de für Kinder

Labbè bietet kostenlos PFDs mit Kunstprojekten und Projekte für andere Fächer an.

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Familien die kommende Zeit gut überstehen. Bleiben Sie alle gesund!

Ihr Team der Nikolaus-Schule

Sportstunde zu Hause

Liebe Eltern, liebe Elternvertreter,

die behördlichen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus haben Deutschland fest im Griff. Schulen und Kitas landesweit wurden geschlossen. In den Sportvereinen wurde der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Hunderttausende Schul- und Kitakinder verbringen den ganzen Tag zu Hause. Mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde“ bringt ALBA BERLIN ab sofort Bewegung, Spaß und Bildung in diesen für alle ungewohnten Alltag. Jeden Tag gibt es eine digitale Schulstunde Sport, Fitness und Wissenswertes für alle Kinder und Jugendlichen – zum Ansehen und Mitmachen in den eigenen vier Wänden. Von Montag bis Freitag sendet ALBA auf seinem Youtube-Kanal ein Sport-Programm für Kinder und Jugendliche im Kita- (9 Uhr), Grundschul- (10 Uhr) und Oberschul-Alter (11 Uhr).

Die erste Sendung läuft bereits heute (18.3.) um 10 Uhr für Kinder im Grundschulalter.

Sandra Scheeres, Berlins Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, erklärt: „Gerade angesichts von Kita- und Schulschließung ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche ausreichend Bewegung bekommen und ihnen nicht die Decke auf den Kopf fällt. „ALBAs tägliche Sportstunde“ ist bunt, kreativ und macht Spaß. Deshalb ist meine Empfehlung an alle Kinder und Jugendlichen: Einschalten und mitmachen. Wieder einmal ist ALBA BERLIN phantasievoll und übernimmt gesellschaftliche Verantwortung. Danke dafür!“

ALBA-Vizepräsident Henning Harnisch: „All das, was wir normalerweise mit Kindern und Jugendlichen machen – Training, Spiele, Reisen, im Verein, an Schulen, an Kitas – wird auf unabsehbare Zeit nicht möglich sein. Das ist eine ungewohnte und gerade für Kinder auch beunruhigende Situation. Wir gehen positiv und kreativ mit dieser Krise um, leben die Gemeinschaft trotz der Trennung und machen die Wohnungen zu Sportorten. Deshalb machen wir jetzt das, was Schulsportexperten ohnehin seit Jahren fordern: Eine tägliche Sportstunde, für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen.“

In der Schulwoche von Montag bis Freitag zeigt ALBA auf seinem Youtube-Kanal unter www.youtube.com/albaberlin täglich drei neue Sendungen von „ALBAs täglicher Sportstunde“. Der Sporttag beginnt um 9 Uhr mit 30 Minuten Programm für Kitakinder, um 10 Uhr läuft dann die 45-minütige Sportstunde für Grundschul-Kinder und um 11 Uhr der Sportunterricht für Oberschul-Kinder. Zum Ende der Sendewoche gibt es am Freitag Tipps und Aufgaben, mit denen die Kinder und ihre Eltern ins Wochenende geschickt werden.

Für „ALBAs tägliche Sportstunde“ wurden altersklassenspezifische multimediale Bewegungs- und Wissenseinheiten entwickelt, die von ALBA-Jugendtrainern vermittelt werden. Es werden Bewegungstipps von ALBAs Fitness-Experten und Yoga-Trainern gezeigt, bei denen die Kinder zuhause mitmachen können. ALBA-Jugendtrainer stellen Sport- und Basketballwissen vor und verbinden dieses mit Aufgaben aus anderen Schulfächern wie Bio, Mathe oder Musik. Die ALBA-Profispieler und andere Gäste werden in die Sendung zugeschaltet oder besuchen das Studio. Täglich werden den Kindern Aufgaben gestellt und Challenges gestartet, bei denen die Kinder untereinander und gegen die Moderatoren antreten können. Feedback ist gefragt: Die Kinder und auch ihre Eltern sind aufgerufen sich mit ihren Meinungen, Vorschlägen und Fragen in die Sendungen einzubringen. Und für die ganz Kleinen spielt selbstverständlich auch das Maskottchen „Albatros“ eine ganz wichtige Rolle.

Bitte unterstützen auch Sie uns bei der Verbreitung unserer täglichen Sportstunde und geben Sie die Information an Lehrer*innen sowie Schüler*innen weiter. Wir freuen uns ebenfalls über einen Beitrag auf Ihrer Schulwebsite! Anbei finden Sie die offizielle Grafik zum Grundschulformat der täglichen Sportstunde. Die offizielle Pressemitteilung finden Sie außerdem auf unserer Homepage. Bei Fragen melden Sie sich gern.

Was ist zu tun:

· Bitte teilen Sie den Link und die Informationen an Ihre Lehrer/innen und an die Eltern ihrer Schüler/innen (ggf. über die Elternvertreter-Emailverteiler)

· Wir freuen uns, wenn sie den Link und die Ankündigung auf Ihrer Schulhomepage einbinden (u.a. unter Neuigkeiten)
Bis bald und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen,

Philipp Hickethier

ALBA BERLIN Basketballteam e.V.
Cantianstraße 24, D-10437 Berlin
Philipp Hickethier
Programmleiter ALBA macht Schule

Telefon | phone: +49.30.300 905-51
Telefax | fax: +49.30.300 905-99
philipp.hickethier@albaberlin.de

www.albaberlin.de
www.facebook.com/albaberlin
www.instagram.com/albaberlin
www.twitter.com/albaberlin

Vereinsregister: Amtsgericht AG Berlin Charlottenburg, VR 9952 B
Vereinspräsident: Dr. Axel Schweitzer
Unsere Datenschutzerklärung: www.albaberlin.de/datenschutz